Crailsheim 27-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

© Foto: jom
Crailsheim / SWP/POL 22.12.2016
Ein Unbekannter hat am Mittwochabend in Crailsheim einen jungen Mann niedergeschlagen. Im Anschluss wurde der Bewusstlose ausgeraubt.

Ein 27 Jahre alter Mann wurde am Mittwochabend in der Jagstheimer Hauptstraße von einem Unbekannten niedergeschlagen und ausgeraubt. Das Opfer war gegen 21.15 Uhr von einem Auto auf dem Weg zu einem Wohnhaus, als plötzlich von hinten ein Unbekannter auf ihn einschlug. Der 27-Jährige fiel um und blieb bewusstlos liegen. Seine 22 Jahre alte Freundin fand ihn kurze Zeit später auf dem Grünstreifen zwischen zwei Gebäuden.

Der Täter stahl dem Opfer eine weiße Jacke der Marke „ALPHA“, sein Smartphone und seine Turschuhe der Marke Nike. Auch ein kleiner Chihuahua-Hund, den der 27-Jährige an der Leine bei sich führte, verschwand. Das Kriminalkommissariat Hall bittet um Zeugenhinweise unter 0791/400-555.