Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Mittwoch gegen 17.30 Uhr im Bereich des Hauseingangs eines Mehrfamilienhauses in der Crailsheimer Burgbergstraße. Dort griff ein 34 Jahre alter Hausbewohner einen 25-jährigen Besucher aus der Nachbarschaft zunächst verbal an.

In einem Moment, als sich der 25-Jährige wegdrehte, holte der Angreifer dann ein mitgeführtes Beil hervor und schlug zu. Der 25-Jährige konnte den Schlag aber gerade noch abwehren. Es kam zum Gerangel, bei dem der 34-Jährige noch versuchte, mit einer Bierflasche gegen den Kopf des 25-Jährigen zu schlagen. Hinzukommende Mitbewohner beendeten die Auseinandersetzung.

Pforzheim

Der Angreifer, der mit annähernd zwei Promille deutlich betrunken war, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen am Donnerstagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Anschließend wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Das könnte dich auch interessieren:

Münsingen