Ellwangen 16-Jährige wird schwer verletzt

Ellwangen / POL 14.07.2018
Eine 16-Jährige ist bei einem Unfall am Samstag schwer verletzt worden. Sie kam plötzlich von der Fahrbahn ab.

Eine 16-jährige Leichtkraftfahrerin ist am Samstag gegen 7.55 Uhr auf der Landesstraße von Rattstatt in Richtung Ellenberg unterwegs gewesen. Auf der Höhe des Schweizerhof kam sie plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie streifte einen Leitpfosten und stürzte auf den Grünstreifen, wo sie nach etwa 85 Metern liegen blieb. Die 16-Jährige wurde dabei schwer verletzt und durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Schaden von etwa 3000 Euro, schreibt die Polizei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel