Bretzfeld 113.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall entstanden

Bretzfeld / pol 10.01.2018
Zu einem Auffahrunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von zirka 113.000 Euro entstanden ist, kam es am Diensta in Adolzfurt.

Ein 56-Jähriger war mit seinem VW auf der Bretzfelder Straße in Adolzfurt in Fahrtrichtung Bretzfeld unterwegs und wollte auf Höhe der Einmündung zu Straße "Am Zollstock" links abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr bremste er sein Fahrzeug ab, genauso wie ein hinter ihm mit seinem LKW fahrender 32-Jähriger. Ein wiederum dahinter mit seinem Lastwagen fahrender 28-Jähriger erkannte das Bremsen seines Vordermanns offensichtlich zu spät, sodass er auf den LKW auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser dann auf den VW geschoben. Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel