Stuttgart / swp  Uhr
Am Donnerstagvormittag ist in einem Gebäude in der Königstraße in Stuttgart-Mitte ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt.

Nach Polizeiangaben war das Feuer ganz in der Nähe des C&A-Gebäudes ausgebrochen. Deshalb wurde die Fußgängerzone in diesem Bereich weiträumig abgesperrt. Die Sperrung betraf auch die Busverbindung zwischen dem Rotebühl- und Eberhardplatz. Ein Großaufgebot der Feuerwehr hat das Feuer mittlerweile gelöscht.

Das könnte dich auch interessieren

Das beherzte Eingreifen zweier Passanten hat in Metzingen einen Unfall vermieden. Eine junge Frau möchte ihnen nun danken.

Das Theater Ulm hat auf Facebook eine „kleine Anfrage“ an die AfD Baden-Württemberg gerichtet. Damit kontert es eine umstrittene Anfrage der Partei zum Ausländeranteil von Künstlern im Land.