Nachdem ein 64-jähriger Radfahrer am Sonntag gegen 17 Uhr in Ludwigsburg in der Marbacher Straße in einen Unfall verwickelt war und schwere Verletzungen erlitt, sucht die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter Telefon (0711) 6 86 90, Zeugen. Der Radfahrer wollte auf Höhe der Bottwartalstraße die Marbacher Straße überqueren und nutzte hierzu den vorhandenen Radweg. Nahezu zeitgleich fuhr ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Marbacher Straße aus Richtung der B 27 kommend. Als er über den Radweg fuhr, kam es zum Zusammenprall. Der 64-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte sich rund 1100 Euro belaufen. Die Polizei bittet insbesondere Verkehrsteilnehmer, die Hinweise zur Ampelschaltung geben können, sich zu melden.