Kurzmeldungen Zigarettenrauch löst Alarm in Einkaufsmarkt aus

Besigheim / bz 02.02.2019

Vermutlich weil zwei noch unbekannte Jugendliche am Donnerstagnachmittag auf der öffentlichen Toilette in einem Einkaufsmarkt in der Riedstraße in Besigheim rauchten, musste der gesamte Markt geräumt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen löste der Zigarettenrauch zunächst den Rauchmelder in der Damentoilette aus, heißt es in einer Polizeimitteilung.

Demnach warfen die Jugendlichen die Zigaretten wohl in den Papierkorb, was dazu führte, dass die Papierhandtücher zu brennen begannen. Die Mädchen flüchteten derweil. Bevor eine Mitarbeiterin das Feuer löschen konnte, löste der Brand die gesamte Meldeanlage des Marktes aus, worauf die Belegschaft und die Kunden das Gebäude verließen und sich auf dem Parkplatz sammelten. Der Polizeiposten Besigheim, Telefon (07143) 40 50 80, hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel