Markgröningen Wohnwagen rollt davon

BZ 13.10.2015
In Markgröningen hat sich am Sonntag bei voller Fahrt gegen 15.40 Uhr in der Bahnhofstraße ein Wohnwagen von einem Pkw gelöst. Dadurch entstand laut Polizei ein Sachschaden über rund 13.500 Euro.

In Markgröningen hat sich am Sonntag bei voller Fahrt gegen 15.40 Uhr in der Bahnhofstraße ein Wohnwagen von einem Pkw gelöst. Dadurch entstand laut Polizei ein Sachschaden über rund 13.500 Euro. Folgendes hat die Polizei rekonstruiert: Während eine 44-Jährige das Gespann steuerte, löste sich der Wohnanhänger aus bislang unbekannten Gründen von der Anhängerkupplung. Der Wohnwagen stieß gegen einen am Straßenrand geparkten Mercedes, der durch den Aufprall wiederum auf einen Renault geschoben wurde. Der Anhänger und der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit.

Themen in diesem Artikel