Pleidelsheim Vorfahrt missachtet

Pleidelsheim / bz 08.11.2018

Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 20000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße 1700. Ein 77 Jahre alter Fahrer eines Opel war gegen 8.50 Uhr auf der Kreisstraße 1611 unterwegs. Er bog nach links in Richtung Pleidelsheim auf die Kreisstraße 1700, ohne auf den dort heranfahrenden 38-Jährigen zu achten, der am Steuer eines Smart saß und in Richtung Mundelsheim fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge in dessen Verlauf der 77-Jährige schwere und der 38-Jährige leichte Verletzungen davon trugen. Beide kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Ihre Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel