Sersheim Vermisster Junge vor Bonbonladen

Sersheim / BZ 24.06.2013
Rund zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt entdeckten Polizeistreifen am Samstag einen Fünfjährigen, den seine Mutter um 15.15 Uhr in Sersheim als vermisst gemeldet hatte. Der Junge war zuvor im Garten spielen gewesen und sei seit etwa 45 Minuten verschwunden, teilte die besorgte Mutter mit.

Rund zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt entdeckten Polizeistreifen am Samstag einen Fünfjährigen, den seine Mutter um 15.15 Uhr in Sersheim als vermisst gemeldet hatte. Der Junge war zuvor im Garten spielen gewesen und sei seit etwa 45 Minuten verschwunden, teilte die besorgte Mutter mit. In einer großangelegten Suchaktion mit mehreren Polizeistreifen konnte der Junge gegen 17 Uhr im Industriegebiet Vaihingen-Kleinglattbach, etwa zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt, vor einem Süßwarenladen angetroffen werden. Über die Beweggründe seines Ausflugs wollte sich der Fünfjährige nicht äußern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel