Im Kreisverkehr bei der Oberriexinger Straße und dem „Südring" in Großsachsenheim ereignete sich am Donnerstag gegen 6 Uhr eine Unfallflucht, so die Polizei. Ein Autofahrer, der von der Landesstraße 1125 kam und in den Kreisverkehr einfuhr, übersah eine 31-jährige VW-Fahrerin, die im Kreisverkehr fuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Zunächst hielt der Mann an, fuhr dann aber kurzerhand davon. Zeugen melden sich unter Telefon (07042) 94 10.