Sachsenheim Unfall nach Sekundenschlaf

Sachsenheim / bz 17.07.2018

Vermutlich übermüdet und unter Alkoholeinwirkung ist ein 52-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Dienstag gegen 02.05 Uhr auf der Ludwigsburger Straße am Ortseingang von Sachsenheim nach links von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung entlang gefahren und gegen einen Laternenmast geprallt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro, heißt es in einer Polizeimitteilung.

Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte bei dem 52-Jährigen Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, veranlassten bei ihm die Entnahme einer Blutprobe und behielten seinen Führerschein ein. bz

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel