Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 14.40 Uhr im Kreuzungsbereich der Stuttgarter und Großingersheimer Straße ereignet hat.

Eine 41-jährige Frau fuhr mit ihrem VW über die Stuttgarter Straße in Richtung Bahnhof und wollte an der Kreuzung mit der Großingersheimer Straße in diese nach links abbiegen. Hierbei begegnete ihr ein 79-jähriger Mann mit seinem Opel, der auf der linken Fahrspur geradeaus fahren wollte. Die beiden Autos prallten im Bereich der Kreuzung gegeneinander. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt und beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstand jedoch ein Schaden von insgesamt circa 6000 Euro.

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen sucht nun insbesondere diejenigen Autofahrer, die hinter dem 79-Jährigen unterwegs waren und etwas zum Hergang des Unfalls sagen können. Diese und weitere Zeugen, die etwas zum Zusammenstoß sagen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (07142) 40 50 mit der Polizei in Bietigheim-Bissingen in Verbindung zu setzen.