Auf dem Parkplatz eines Möbelgeschäfts in Bietigheim-Bissingen ereignete sich am Montag zwischen 14.50 und 16.10 Uhr eine Unfallflucht. Ein noch unbekannter Fahrer beschädigte laut Polizei vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen VW, der auf dem Parkplatz stand, der über die Walheimer Straße erreicht werden kann. Der hinterlassene Sachschaden wird auf rund 3500 Euro geschätzt, heißt es im Polizeibericht.

Ein weiterer Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand bei einer Unfallflucht, die am gleichen Tag zwischen 22.30 und 23.30 Uhr von einem noch unbekannten Fahrer auf einem Parkplatz in der Straße „Am Japangarten“ in Bietigheim verübt wurde. Vermutlich streifte der Unbekannte beim Ein- oder Ausparken einen nebenan abgestellten Mercedes, so die Einschätzung der Polizei. Statt sich anschließend um den Unfall zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt unbeirrt fort.

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefonnummer (07142) 405-0, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.