Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, die am Donnerstag kurz vor 13 Uhr in der Stuttgarter Straße in Bietigheim einen Mann beobachten konnten, der gegenüber einer 36-Jährige in obszöner Weise gestikulierte. Die Frau war im Begriff in ihren PKW einzusteigen, der am Fahrbahnrand im Bereich einer Bankfiliale stand, als der bislang unbekannte Täter von der gegenüberliegenden Straßenseite aus in ausländischer Sprache herüber schrie. Im weiteren Verlauf überquerte der Mann, aus Richtung eines Imbiss kommend, trotz hohen Verkehrsaufkommens, die Bundesstraße 27 und rief ihr weiter etwas zu, was sie nicht verstand. Die 36-Jährige setzte sich nun in ihren PKW, während sich der Mann vor den Wagen stellte und eine unsittliche Geste machte. Daraufhin konnte die Frau mit ihrem Fahrzeug davonfahren. Der Täter ist schlank, etwa 35 bis 40 Jahre alt, eher ungepflegt und hat dunkle, gewellte Haare. Er trug einen grün-blauen Rucksack bei sich.