Ludwigsburg Trickdieb ohne Beute

17.02.2016
Eie Seniorin war in der Neckarstraße unterwegs, als sie von einem Unbekannten gebeten wurde ihm eine Münze zu wechseln. Bereitwillig sah die 77-Jährige in ihrem Portemonnaie nach, konnte seinem Wunsch jedoch nicht nachkommen. Dabei bemerkte sie wie der Unbekannte plötzich in das Scheinfach ihrer Geldbörse griff. Die ältere Dame zog sich sofort zurück und beobachtete wie der Unbekannte in Richtung Friedhof flüchtete. Der Täter soll etwa 170 Zentimeter groß und etwa 40 Jahre alt gewesen sein. Er hatte laut Polizeiaussagen schwarzes, schütteres Haar, war mittelschlank und trug einen langen schwarzen Mantel, eine dunkle Hose und schwarze Schuhe. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (07141) 185353, sucht nun nach Zeugen.