Markgröningen Transporter kollidieren

BZ 11.09.2015
Die Polizei versucht, einen Unfall in Markgröningen aufzuklären. Passiert ist er am Mittwoch gegen 20 Uhr nahe Hardt- und Schönbühlhof auf der Landesstraße 1138.

Die Polizei versucht, einen Unfall in Markgröningen aufzuklären. Passiert ist er am Mittwoch gegen 20 Uhr nahe Hardt- und Schönbühlhof auf der Landesstraße 1138. Ein 46-Jähriger war mit seinem Ford Transit aus Richtung Markgröningen auf einem Feldweg unterwegs und bog nach rechts auf die Landesstraße ein. Kurz vor einer Linkskurve schloss ein 44-Jähriger mit einem Peugeot-Transporter auf und überholte. Plötzlich kam ihm aber ein Fahrzeug entgegen, so dass er versuchte, vor dem Ford einzuscheren. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mussten sowohl der Entgegenkommende als auch der 46-Jährige stark bremsen. Dennoch stießen die Transporter zusammen. Der unbekannte Fahrzeuglenker setzte seine Fahrt fort. Schaden: 3000 Euro. Die Polizei Vaihingen, Telefonnummer (07042) 94 10, sucht Zeugen.