Ludwigsburg Schwerverletzte Beifahrerin

Ludwigsburg / BZ 16.06.2015
Mehrere Verletzte und einen Sachschaden von 5000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag kurz vor 17 Uhr an der Kreuzung der Mühlhäuser Straße zur Hermann-Löhns-Straße in Ludwigsburg. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Mehrere Verletzte und einen Sachschaden von 5000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag kurz vor 17 Uhr an der Kreuzung der Mühlhäuser Straße zur Hermann-Löhns-Straße in Ludwigsburg. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach hatte wohl ein 18-jähriger BMW-Fahrer, der von der Mühlhäuser Straße geradeaus über die Friesen- in die Hermann-Löhns-Straße fahren wollte, einen von rechts heranfahrenden Roller übersehen. Er nahm dem 21-Jährigen die Vorfahrt, die Fahrzeuge prallten zusammen. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt, die Beifahrerin schwer.