Unfall Schwer verletzt

Bönnigheim / bz 14.08.2018

Schwere Verletzungen erlitt nach Polizeiangaben ein 60 Jahre alter Radfahrer, der am Sonntagabend gegen 18.55 Uhr in der Schulstraße in Bönnigheim stürzte. Der Mann befuhr mit seinem Trekkingrad die Schulstraße in Richtung der Kirchheimer Straße. Als er sich in einem verkehrsberuhigten Bereich befand, überfuhr er eine asphaltierte Bodenwelle, verlor mutmaßlich die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Aufgrund seiner Verletzungen musste er anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Während der Unfallaufnahme stellten hinzugezogene Polizeibeamte bei dem 60-Jährigen Alkoholgeruch fest. Nach einem Atemalkoholtest musste er sich einer Blutentnahme unterziehen, heißt es in eine Polizeimitteilung. An dem Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel