Ludwigsburg Schlägerei an der Autobahn

Ludwigsburg / BZ 05.08.2014
Zu einem rabiaten Vorfall kam es am Sonntag gegen 18 Uhr an der Ausfahrt Ludwigsburg-Nord der BAB 81.

Zu einem rabiaten Vorfall kam es am Sonntag gegen 18 Uhr an der Ausfahrt Ludwigsburg-Nord der BAB 81. Ein unbekannter Fahrer eines weißen Kastenwagens sprang plötzlich an der Ampel aus seinem Auto, riss die Fahrertür des neben ihm stehenden Pkw auf und schlug dem 64-jährigen Fahrer mehrfach ins Gesicht. Vermutlich hatte dieser ihn auf der Autobahn ausgebremst. Als die Beifahrerin die Polizei verständigte, floh der Unbekannte. Er wurde als etwa 35 Jahre alter, schlanker Mann mit Vollbart und 1,75 Meter groß beschrieben. Der Mann hatte ein Regensburger (R) Kennzeichen. Hinweise unter Telefon (07141) 18 53 53.