Ludwigsburg Sachbeschädigung durch Graffiti

Ludwigsburg / bz 14.06.2018

In der Nacht zum Mittwoch, 13. Juni, machte sich ein bislang unbekannter Täter im Friedrich-Bonhoeffer-Weg und in der Erwin-Rommel-Straße in Ludwigsburg Stadtteil Neckarweihingen an zwei Garagen zu schaffen. Der Unbekannte sprühte mit roter, schwarzer, silberner sowie grüner Farbe verschiedene Schriftzüge und Zahlenkombinationen an die jeweilige Garagenwand und hinterließ einen Gesamtschaden von rund 2000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Ludwigsburg-Neckarweihingen, Telefon (07141) 25 70 17, in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel