Unfall Rollerfahrer stürzt auf Ölspur

Besigheim / bz 23.08.2018

Vermutlich aufgrund einer Ölspur stürzte ein 58-jähriger Rollerfahrer am Mittwoch, 22. August, gegen 13 Uhr als er von der Riedstraße nach links auf die Bundesstraße 27 in Besigheim abbiegen wollte. Der Zweiradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Kurz zuvor hatte sich eine Verkehrsteilnehmerin mit der Polizei in Verbindung gesetzt und die Ölspur, die sich über etwa 50 Meter zog, gemeldet. Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Besigheim kümmerten sich um die Reinigung der Straße. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 40 50, bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, sich zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel