Asperg Radfahrer schwer verletzt

06.07.2016
Vermutlich weil eine 77 Jahre alte Frau die Vorfahrt eines 43-Jährigen missachtete, kam es am Dienstag, gegen 18.10 Uhr, in Asperg zu einem Verkehrsunfall. Die Frau war mit einem VW auf der Alleenstraße stadteinwärts unterwegs, als sie den von rechts kommenden und zur Vorfahrt berechtigten 43-Radfahrer übersah und mit ihm zusammenstieß. Der Radfahrer, der auf der Straße "In Täschen" unterwegs war und nach links auf die Alleenstraße abbiegen wollte, wurde dabei schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem VW entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.
Themen in diesem Artikel