BAB 81 / Mundelsheim Porsche-Fahrer kommt von Fahrbahn ab

BAB 81 / Mundelsheim / 15.02.2016

Ein 62-Jähriger war mit seinem Porsche auf dem linken von insgesamt drei Fahrstreifen in Richtung Stuttgart auf der BAB 81 unterwegs und erkannte vermutlich aus Unachtsamkeit, eine Verkehrsstockung in einer vor ihm liegenden Linkskurve zu spät. In der Folge kam er nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanken, wurde anschließend abgewiesen und schleuderte nach rechts über alle drei Fahrstreifen. Schließlich stieß der Porsche laut Polizeiaussagen gegen die rechte Schutzplanke und kam hinter ihr zum Stehen. Der 62-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 55.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen kurzfristig gesperrt werden, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam.