Ein Gesamtschaden von 14 000 Euro und eine verletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, kurz vor 17 Uhr, in der Stuttgarter Straße in Bietigheim-Bissingen. Ein 35-Jähriger fuhr mit seinem Renault Kangoo auf der Stuttgarter Straße aus Richtung Ludwigsburg, missachtete die rote Ampel und kollidierte im Kreuzungsbereich Poststräßle mit einem 32-Jährigen Mazda-Fahrer, der in die Freiberger Straße abbiegen wollte. Der Renault-Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden abgeschleppt.