Brackenheim Nach Unfall geflüchtet

BZ 08.07.2016
Einen Schaden von rund 1000 Euro richtete ein unbekannter Autofahrer an – und flüchtete vom Unfallort.

Nach dem Verursacher eines Unfalls in Brackenheim sucht die Polizei. Ein 43-Jähriger stellte seinen Nissan Navara am Dienstag gegen 16 Uhr in der Karlstraße ab. Als er gegen 17.25 Uhr zurückkam, sah er eine frische Unfallbeschädigung an seinem Pkw. Offenbar fuhr ein anderer Autofahrer mit seinem Fahrzeug dagegen und richtete Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an. Wie in Erfahrung gebracht werden konnte, befand sich im genannten Zeitraum ein Transporter eines Paketlieferdienstes in der Karlstraße. Ob dieser mit dem Unfall in Zusammenhang gebracht werden kann, ist noch unklar, teilt die Polizei mit. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sollten sich bei der Polizei Lauffen, Telefon (07133) 20 90, melden.