Großbottwar Motorradfahrer stirbt in der Klinik

BZ 02.01.2014
Wie die Polizei mitteilt, ist ein 53-jähriger Motorradfahrer, der am Sonntag, 22. Dezember, schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden war, inzwischen seinen Verletzungen erlegen.

Wie die Polizei mitteilt, ist ein 53-jähriger Motorradfahrer, der am Sonntag, 22. Dezember, schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden war, inzwischen seinen Verletzungen erlegen. Er war gegen 12.45 Uhr auf der Landesstraße 1110 in Richtung Steinheim unterwegs, als er auf nasser Fahrbahn ins Rutschen geriet und stürzte.