Bietigheim-Bissingen Küchenbrand in Bietigheim-Buch ohne Verletzte

Bietigheim-Bissingen / rwe 27.07.2018

Zur Mittagszeit ertönten am Donnerstag die Sirenen der Bietigheimer Feuerwehr. Der Einsatzgrund: Ein Küchenbrand in der Troppauer Straße 9 im Stadtteil Buch. Gegen 12 Uhr fuhren die Einsatzkräfte aus. Der Brand war zwar schon in kurzer Zeit gelöscht, doch die Küche war bereits völlig ausgebrannt. Die Flammen konnten jedoch gelöscht werden, bevor sie auch auf andere Gebäude übertraten. Wie die Polizei mitteilt, gab es keine Verletzten. Allerdings beläuft sich der Schaden nach ersten Schätzungen auf rund 100 000 Euro. Zur Brandursache konnte sich die Polizei noch nicht äußern, da die Küche erst an diesem Freitag betreten werden könne, um den Brandherd zu ermitteln.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel