Ludwigsburg Kochtopf löst Feueralarm aus

BZ 11.09.2015
Ein Kochtopf, der auf einer eingeschalteten Herdplatte vergessen wurde, hat laut Polizeibericht am Mittwoch gegen 11 Uhr in der Hauptstraße in Neckarweihingen für einen Einsatz der Feuerwehr Ludwigsburg gesorgt. Durch den Qualm schlug der Rauchmelder Alarm.

Ein Kochtopf, der auf einer eingeschalteten Herdplatte vergessen wurde, hat laut Polizeibericht am Mittwoch gegen 11 Uhr in der Hauptstraße in Neckarweihingen für einen Einsatz der Feuerwehr Ludwigsburg gesorgt. Durch den Qualm schlug der Rauchmelder Alarm. Die Feuerwehr rückte mit 23 Wehrleuten und vier Fahrzeugen aus, entfernte den Topf vom Herd und belüftete die Wohnung, in der sich niemand befand. Sachschaden entstand nicht.