Bietigheim-Bissingen Jugendliche zündeln im Hallenbad

Bietigheim-Bissingen / BZ 27.06.2013
Jugendliche haben am Mittwoch gegen 18.50 Uhr im Hallenbad Bissingen gezündelt und Umkleidekabinen in Brand gesteckt.
Jugendliche haben am Mittwoch gegen 18.50 Uhr im Hallenbad Bissingen gezündelt. Die Polizei teilt mit, dass Zeugen beobachteten, wie die Unbekannten mit Deo-Sprays und Feuerzeugen oder Streichhölzern mehrere Türen der Umkleiden anzündeten. Mitarbeiter des Hallenbades konnten das Feuer löschen. Die Feuerwehr musste nicht anrücken.
 
 
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel