Korntal-Münchingen Große Schäden nach Unwetter

Korntal-Münchingen / bz 05.07.2018

Sintflutartige Niederschläge am Mittwoch gegen 13 Uhr haben in Korntal-Münchingen, Ditzingen und Gerlingen zu zahlreichen Einsätzen von Feuerwehr und Polizei geführt. Besonders betroffen war Korntal. Dort standen innerhalb kurzer Zeit Teile der Zuffenhauser Straße und der Talstraße bis zu einem halben Meter unter Wasser. Mehrere Autos blieben in den Fluten stecken und die Fahrer mussten ihre Fahrzeuge verlassen. Auf dem Gelände eines Autohauses liefen die Ausstellungsfahrzeuge voll und die Keller angrenzender Unternehmen standen bis zur Decke unter Wasser. Der dadurch entstandene Sachschaden lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffern, dürfte aber erheblich sein. Die Maßnahmen der Feuerwehr und die Fahrbahnreinigung sind noch nicht abgeschlossen.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel