Ein 37 Jahre alter Radfahrer wurde am Mittwoch gegen 18.50 Uhr am Marktplatz in Freiberg-Beihingen von einem unbekannten Täter verletzt. Der Unbekannte schlug den Zweiradfahrer laut Polizei, sodass dieser mitsamt seines E-Bikes stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Darüber hinaus wurde auch das Fahrrad beschädigt. Der 37-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Möglicherweise ging dieser Tat ein Streit zwischen den Männern voraus. Mehrere Streifenwagenbesatzungen fahndeten nach dem Täter, der etwa 1,90 Meter groß ist, eine athletische Figur und dunkle Hautfarbe hat. Bekleidet war der Unbekannte mit einem grauen Muskelshirt. Die Polizisten blieben jedoch erfolglos. Da die eingesetzten Beamten bei dem Radfahrer Atemalkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest gemacht, der positiv verlief. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen.

Der Polizeiposten Freiberg, Telefon (07141) 64 37 80, hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung übernommen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.