Kleinsachsenheim Gegen Ortschild gefahren und geflüchtet

19.02.2016
Ein Alfa-Romeo-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 22.20 Uhr gegen ein Bäumchen und das Ortschild in der Löchgauer Straße. Das Fahrzeug hat sich dabei überschlagen. Der Fahrer lies das Unfallfahrzeug zurück, und beging Unfallflucht.
Ein noch unbekannter Fahrer eines Alfa Romeo schleuderte am Donnerstag gegen 22.20 Uhr aus noch unbekannter Ursache mit seinem Wagen gegen das im Bereich der Löchgauer Straße aufgestelltes Ortsschild von Kleinsachsenheim sowie ein kleines Bäumchen und überschlug sich. Anschließend ließ er das Auto vor Ort zurück und machte sich vermutlich zu Fuß davon. Der Alfa wurde durch die Polizei sichergestellt und abgeschleppt. Insgesamt entstand Sachschaden von annähernd 2000 Euro. Das Polizeirevier Vaihingen, Tel. 07042/941-0, sucht nun nach Zeugen, die an der Unfallstelle jemanden gesehen oder sogar mit mitgenommen haben.