Sachsenheim Gartenhütte brennt ab

BZ 05.09.2015
Insgesamt 28 Einsatzkräfte und fünf Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Sachsenheim mussten am Donnerstag gegen 20.30 Uhr ausrücken, nachdem ein Zeuge einen Brand im Wald entlang der Landesstraße beim Weißenhof beobachtet hatte.

Insgesamt 28 Einsatzkräfte und fünf Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Sachsenheim mussten am Donnerstag gegen 20.30 Uhr ausrücken, nachdem ein Zeuge einen Brand im Wald entlang der Landesstraße beim Weißenhof beobachtet hatte. Wie sich vor Ort herausstellte, stand auf einem gut gesicherten Gartengrundstück eine Hütte in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand bekämpfen, die Hütte brannte allerdings ab. Vermutlich, so die Polizei, entstand das Feuer in einem Ofen, den der Besitzer an diesem Tag anschürte, und in dem beim Verlassen der Hütte eine Restglut zurück gelassen wurde. Die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest.