Ludwigsburg Frau fährt Radfahrer an

Ludwigsburg / BZ 28.01.2015
In Ludwigsburg hat eine 50-jährige Autofahrerin einen Radfahrer übersehen, der auf der Straße vor ihr fuhr. Ihr Pkw stieß gegen sein Hinterrad, wodurch der 24-Jährige stürzte.
Am Dienstag hat sich in der Schorndorfer Straße in Ludwigsburg kurz nach 20 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein 24-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Die Polizei schildert in ihrem Bericht, dass eine 50 Jahre alte VW-Fahrerin den Radler übersah, der auf der Straße vor ihr fuhr, und stieß gegen das Hinterrad. Der 24-Jährige kam aufgrund des Aufpralls zu Fall und stürzte auf die Straße. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden über etwa 500 Euro.