Ein Sachschaden von rund 5000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter, der am Donnerstag, 16. Mai, zwischen 14 und 19.45 Uhr in der Straße „Im Feldle“ in Bietigheim sein Unwesen trieb. Der Unbekannte beschädigte einen Ford, einen Fiat sowie einen Mercedes, die hintereinander am Fahrbahnrand geparkt waren. An allen drei Fahrzeugen wurden die Motorhauben und zum Teil die vorderen Kotflügel zerkratzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 40 50, entgegen. bz