Ludwigsburg Elfjähriger wird verletzt

Ludwigsburg / 06.07.2016

Leichtverletzt musste ein elfjähriger Junge in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er am Dienstag, gegen 8.15 Uhr, in Ludwigsburg in einen Unfall verwickelt war. Ein 47 Jahre alter Mercedes-Fahrer befuhr die Schlieffenstraße in Richtung Osterholzallee und wollte dann nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Während des Abbiegevorgangs übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit den herannahenden elfjährigen Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Durch den Aufprall wurde der Junge über die Motorhaube geschleudert und leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.