Marbach Diesel verwandelt Straße in Rutschbahn - Polizei sucht Verursacher

Marbach / 05.08.2014
Eine größere Menge Dieselkraftstoff verwandelte am Montag gegen 19.30 Uhr die Marbacher Grabenstraße in eine Rutschbahn. Ölbinder brachte nichts. Eine Spezialfirma musste die Straße reinigen. Nun sucht die Polizei den Autofahrer, der den Dieselkraftstoff verloren hat.
Zu einer Schlitterpartie der besonderen Art kam es am Montag gegen 19.30 Uhr auf der Grabenstraße, nachdem ein bislang unbekannter Autofahrer eine größere Menge Dieselkraftstoff verloren hatte. Der Versuch die Rutschgefahr auf der stark befahrenen Straße durch das Streuen von Ölbinder zu hemmen, führte jedoch nicht zum gewünschten Ergebnis, so dass eine Spezialfirma mit dem Reinigen der Straße beauftragt werden musste. Erst gegen 22.20 Uhr konnte der Verkehr auf der Grabenstraße wieder regulär fließen. Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, sucht nun den Verursacher und bittet Zeugen sachdienliche Hinweise zu melden. verhindern