Vaihingen Diebe legen heiße Ware in Garten an

BZ 27.06.2013
Man stelle sich vor, der eigene Garten wird zur Ablagestelle von Diebesgut missbraucht, noch dazu von sehr sperriger heißer Ware. Passiert ist das laut Polizeibericht einem Gartenbesitzer in Vaihingen.

Man stelle sich vor, der eigene Garten wird zur Ablagestelle von Diebesgut missbraucht, noch dazu von sehr sperriger heißer Ware. Passiert ist das laut Polizeibericht einem Gartenbesitzer in Vaihingen. Bereits vor einigen Tagen entdeckte der auf seinem Grundstück im Gewann Metzenbaum, mehrere originalverpackte Elektrogeräte im Wert von mehreren tausend Euro. Sie lagen, so die Polizei gestern, verdeckt hinter einer Holzhütte.

Da der Besitzer sein Wiesengrundstück bereits zwei Wochen vorher das letzte Mal abgemäht hatte, konnte er mit Bestimmtheit sagen, dass zu dem Zeitpunkt die Elektrogeräte noch nicht dort versteckt waren. Nach den polizeilichen Ermittlungen kann nun davon ausgegangen werden, dass die aufgefundenen Elektrogeräte aus dem Lagerbestand einer Firma in Vaihingen stammen.

Das Polizeirevier Vaihingen sucht jetzt nach Zeugen, die am Ablagerungsplatz verdächtige Beobachtungen gemacht haben. An der genannten Stelle führt auch ein Spazierweg vorbei, der von Hundehaltern gern genutzt wird. Wer Hinweise geben kann, meldet sich unter der Telefonnummer (07042) 941-0.