Betrunkener pöbelt Passanten an

bz

Ein 24-jähriger Mann musste am Mittwochmittag, 27. März, von Beamten des Polizeireviers Ludwigsburg in Gewahrsam genommen werden, da er Passanten anpöbelte und eine 40-jährige Frau beleidigte und körperlich angriff. Die 40-Jährige hatte zuvor dem schlafenden und bettelnden Mann Geld in seinen Becher geworfen, woraufhin dieser aufwachte. Er lief der Frau nach, beleidigte sie und trat zweimal gegen ihr Bein. Ein 32-jähriger Zeuge beobachtete die Situation und informierte die Polizei. Auch gegenüber den Beamten war der stark alkoholisierte 24-Jährige sehr aggressiv, weshalb er auf das Polizeirevier Ludwigsburg gebracht und in Gewahrsam genommen wurde