Diebstahl Beim Klauen erwischt

Ludwigsburg / bz 21.06.2018

Auf gut duftendes Diebesgut hatte es ein 19 Jahre alter Tatverdächtiger abgesehen, der am Dienstag, 19. Juni, gegen 11.20 Uhr in einem Drogeriemarkt in einem Einkaufszentrum in Wilhelmstraße in Ludwigsburg sein Unwesen trieb. Der junge Mann steckte mindestens eine Flasche Parfüm ein, bezahlte an der Kasse jedoch nur ein Getränk. Als der Kaufhausdetektiv, der den 19-Jährigen bereits beobachtet hatte, ihn hierauf ansprach, reagierte der junge Mann sofort aggressiv. Er stieß den 54-Jährigen zurück und rannte in Richtung der Bundesstraße 27 davon. Im Zuge von anschließenden polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte der 19-Jährige kontrolliert und vorläufig festgenommen werden. Der junge Mann gab die Tat schließlich zu. Er wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel