Unter einem Vorwand lockten eine 19- und ein 16-Jähriger am Mittwoch gegen 16.40 Uhr eine 14-Jährige an den Bahnhof in Ludwigsburg. Das Mädchen traf sich mit dem späteren Opfer, während der 16-Jährige beobachtete. Die 19-Jährige bedrohte laut Polizei das Opfer mit einem Messer und entriss ihr Bargeld und Handy. Alle Beteiligten kannten sich seit längerer Zeit. Die Tatverdächtigen müssen nun mit einer Strafanzeige wegen schweren Raubes rechnen.