Unfall Autos prallen aufeinander

bz

Am Samstag gegen 22.40 Uhr befuhr eine 81-jährige Fahrerin eines BMW die Landstraße 1125 aus Sachsenheim kommend in Richtung Bietigheim-Bissingen. An der Kreuzung zur Kayhstraße kam es dann zu einem Unfall, teilt die Polizei in einer Mitteilung mit. Die Ampel zeigte grün an für BMW-Fahrerin, die weiter in Richtung Stadtmitte fuhr. Doch ein aus der Einmündung der Kayhstraße kommender 64-jähriger Fahrer eines Skodas übersah den BMW. Seine Ampel blinkte gelb und er hätte der 81-Jährigen Vorfahrt gewähren müssen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, teilt die Polizei weiter mit.

Der Skoda wurde durch den Aufprall nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen und kam an einer Böschung quer zur Fahrbahn zum Stehen. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden konnte laut Polizei noch nicht beziffert werden. Zum Unfallzeitpunkt stand der Fahrer des Skoda unter dem Einfluss von Alkohol. Deswegen wurde seine Fahrerlaubnis einbehalten.