Bönnigheim Auffahrunfall mit drei Autos

Bönnigheim / BZ 14.10.2015
Einen Sachschaden in Höhe von 7500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 15.15 Uhr in der Burgstraße in Bönnigheim ereignete.

Einen Sachschaden in Höhe von 7500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 15.15 Uhr in der Burgstraße in Bönnigheim ereignete. Nach Mitteilung der Polizei wollte der 59 Jahre alte Fahrer eines VW nach links in die Schloßstraße einbiegen und musste verkehrsbedingt bis zum Stillstand seines Fahrzeugs abbremsen. Der hinter dem VW fahrende 45-Jährige, der in einem BMW saß, bremste ebenfalls. Mutmaßlich bemerkte eine nachfolgende 76 Jahre alte Mercedes-Fahrerin dies zu spät, so dass sie auf den BMW auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser noch auf den VW geschoben. Die Seniorin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, so die Polizei.

Themen in diesem Artikel