Pleidelsheim Auf A81 gegen Betonleitwand gefahren und in Schutzplanken

Pleidelsheim / 04.08.2014
Ein 50jähriger Citroen-Fahrer ist laut Polizeiangaben vermutlich alkoholisiert auf der A81 zwischen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord gegen die Betonleitwand gefahren. Sein Fahrzeug prallte gegen die Schutzplanken. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
Ein 50jähriger Citroen-Fahrer ist laut Polizeiangaben vermutlich alkoholisiert auf der A81 zwischen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord gegen die Betonleitwand gefahren. Sein Fahrzeug prallte gegen die Schutzplanken. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Polizeibeamte stellten bei dem 50-Jährigen Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und behielten seinen Führerschein ein.