Bietigheim-Bissingen Alkoholisierte Radfahrerin bei Sturz leicht verletzt

Bietigheim-Bissingen / 04.08.2014
Eine 47jährige Radfahrerin war vermutlich betrunken unterwegs, als sie am Sonntag gegen 23 Uhr vor der Einmündung in den Helelenburgweg gegen den Bordstein prallte und dabei stürzte. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu.
Vermutlich weil sie alkoholisiert unterwegs war, stürzte eine 47-jährige Radlerin, als sie am Sonntag kurz nach 23 Uhr auf der Metterzimmerer Straße unterwegs war und verletzte sich leicht, so dass sie mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Unmittelbar vor der Einmündung in den Helenburgweg wollte sie auf den Gehweg wechseln. Sie überquerte fahrend die Fahrbahn und prallte gegen den Bordstein, dabei stürzte sie. Da die hinzugerufenen Polizisten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei 47-Jährigen feststellten, musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen.