Unfall 3-Jähriger von Fahrzeug erfasst

Ludwigsburg / bz 25.06.2018

Am Freitag, 22. Juni, gegen 17.20 Uhr, kam es im Ludwigsburger Ortsteil Eglosheim zu einem Verkehrsunfall mit einem 3-jährigen Kind, teilt das Polizeipräsidium Ludwigsburg mit.

Während die Eltern ihr Fahrzeug am Straßenrand entluden, lief der 3-Jährige unvermittelt auf die Straße und wurde hier von einem VW Transporter seitlich erfasst. Das Kind stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und wurde hierbei schwerverletzt. Nach der notwendigen Erstversorgung wurde das ansprechbare Kind ins Krankenhaus gebracht. Noch an der Unfallstelle kam es zur Auseinandersetzung zwischen dem Vater des verletzten Kindes und dem 30-jährigen Fahrer des VW, an der sich auch weitere hinzukommende Personen beteiligten. Im Rahmen der Auseinandersetzung wurde das Fahrzeug des Unfallbeteiligten beschädigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache und zu eventuellen strafbaren Handlungen im Anschluss an das Unfallgeschehen dauern an. bz

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel