Pfullendorf / SWP  Uhr

Mehrere Stichverletzungen wies eine Frau auf, die am Donnerstagabend tot in ihrer Wohnung in Pfullendorf aufgefunden wurde. Dies gab die Polizei Konstanz am Freitagnachmittag bekannt.

Im dringenden Verdacht, die 34-Jährige umgebracht zu haben, steht deren 33-jähriger Ehemann, der in Biberach von der Polizei vorläufig festgenommen wurde. Der beschuldigte Ehemann ist auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hechingen weiterhin vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Das könnte dich auch interessieren:

Bei einer Razzia gegen Geldfälscher hat die Polizei in Baden-Württemberg 17 Wohnungen von 16 Beschuldigten durchsucht.