Ulm 18-jähriger Fahranfänger unter Drogen am Steuer erwischt

Ulm / swp 13.04.2018
Ein unsicherer Autofahrer ist der Polizei am Freitagnacht aufgefallen. Der 18-Jährige stand unter dem Einfluss von Drogen.

Um 1 Uhr nachts am Freitag, 13. April, ist der Polizei ein unsicher fahrender Volvo auf dem Kurt-Schuhmacher-Ring aus Richtung Donauteil in Richtung Blautalbrücke aufgefallen. Der 18-jährige Fahrer gefährdete keine anderen Straßenteilnehmer, da kein Auto entgegen kam. Für einen Drogentest nahm die Polizei den Mann mit auf die Polizeiwache. Die Ergebnisse des Bluttests bestätigten den Verdacht auf Drogenkonsum. Der Autoschlüssel würde einbehalten. Der Volvo-Fahrer muss seinen Führerschein für eine Weile abgeben

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel