Wom Konzert Rebellious Spirit im Wom in Hechingen

Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Bei dem Konzert im Woms in Hechingen konnten die Musiker das Publikum restlos überzeugen.
© Foto: Max Bäurle
Hechingen / 29. September 2019, 19:33 Uhr

Wom rockt! Und wie! Am Samstagabend durften – präsentiert von der Hohenzollerischen Zeitung – drei Rock- und Metalbands in der Hechinger Diskothek beweisen, wie sehr sie ihre Leidenschaft für die harten Töne antreibt. Los ging’s mit der Band Jaylbreak, die als Einheizer verpflichtet worden war und mit knallhartem Rock und unbändiger Spielfreude die Bühne zum Glühen brachte.